Verwalten und Identifizieren Sie Ihre Container mittels intelligenter SmartLetter und SmartSensor Erkennung – einfach mit dem Smartphone.

 

Die Lösung von Couplink: 

SmartLink-Container-App

 

 

 Läuft auf allen Smartphones/Bring Your Own Device

 

 Keine Kennzeichnung der Container notwendig

 

 Einfache Bedienbarkeit

 

 Keine Vertragslaufzeit

 

 Abrechnung erfolgt pro Container

 

Pay per use

 

Amortisierung ab dem ersten Scan!

 

 

Ihre Herausforderung bei der Containerverwaltung:

 

 Die genaue Anzahl der unterschiedlichen Container(typen) ist nicht dokumentiert 

• Der Zustand der Container ist nicht klar

• Die Standorte von Containern und Behältern sind oft unbekannt 

Die Folge für Sie: Container gehen verloren und oftmals werden neue Container gekauft, obwohl noch genügend vorhanden sind

 

Nachteile bisheriger Lösungen:

• Hoher Aufwand für die Anbringung von Barcodes, QR-Codes oder RFID-Tags

• Teure Geräte zur Identifikation notwendig

• Vollautomatische Identifikation nur eingeschränkt möglich

 

 

 

Vorteile der Couplink-Lösung:

 

• Lösung kann sofort eingesetzt werden



• Keine Anbringung von Barcodes, QR-Codes oder RFID-Tags an den Containern notwendig

 

• Containernummer wird einfach mit der Smartphone Kamera aufgenommen und von der SmartLink-Container-App registriert

 

• Keine hochpreisigen Industrie-Scanner zum Auslesen notwendig



• Einfache Anbindung aller Fahrzeuge – auch Subs möglich



• Nutzung bestehender Label und Tags bei entsprechender Hardware möglich



• Standardschnittstellen bieten Integrationsmöglichkeit in die bestehende Systemlandschaft

 

 

 

Wählen Sie aus zwei verschiedenen Möglichkeiten: 

 

SmartLetter

OCR-Erkennung der vorhandenen Containernummern mittels Kamerafunktion des Smartphones.

 

Besonderheiten: 

• Keine zusätzliche Kennzeichnung der Container notwendig
• 2-stufige Erfassung der Containerstammdaten (Fahrer/Backoffice)
• Containerstammdaten werden in kurzer Zeit komplett erfasst
• Containerstandorte sind sofort bekannt

 

Vorgehensweise:

• Fahrer installieren SmartLink-Container-App auf Ihren Smartphones
• Containernummer wird mit dem Smartphone fotografiert und die Nummer durch SmartLetter erkannt
• Unbekannte Container werden schnell vorklassifiziert (z. B. 7 m3, Deckel, grün)
• Der Container ist somit sofort in der Containerverwaltung integriert
• Der Containerstandort erscheint sofort auf dem Bildschirm des Disponenten
• Optional kann Verknüpfung zum Auftrag erfolgen
• Übernahme der Containerdaten aus App in Inhouse-Lösung via Schnittstelle möglich

 


SmartSensor

Wo früher noch aufwendige Hardware sowohl in Containern als auch in den Fahrzeugen verbaut werden musste, wird mit SmartSensor lediglich ein smarter Sensor am Container befestigt und mittels Smartphone  verknüpft.

 

 

Besonderheiten: 

• Einfach zu befestigen
• Kostengünstige Sensoren mit einer Laufzeit von 5-7 Jahren
• Einfache Kopplung via Smartphone
• Automatisierte Identifizierung
 
 

Vorgehensweise:

• Fahrer installieren SmartLink-Container-App auf Ihren Smartphones 
• Kopplung des Sensors mit der SmartLink-Container-Apperfolgt automatisch
• Es erfolgt eine Fehlermeldung, falls der falsche Container/Behälter auf-/abgeladen wird
• Die Container- oder Behälterposition und zusätzliche Sensordaten wie Temperatur-, Feuchtigkeits-, Beschleunigungsnachweise sind jederzeit verfügbar
• Gates z. B. an Ein- und Ausfahrten registrieren und überprüfen den Container-/Behältertransport und ermöglichen ein transparentes Hof- und Behältermanagement

 

 

 

  • MTonne Fleet Parcel Trace

    Ansprechpartner

    Monika Tonne
    Vorstand

    Tel: +49 (0) 2464-909 36 10
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

     

     

  • Dienstleistungen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen