Klare Verhältnisse durch klare Informationen

 

Die mehrmandantenfähige Warenwirtschaft der Business Line integriert alle Funktionen aus den Bereichen Auftragsbearbeitung, Bestellwesen und Lagerwirtschaft. Ergänzt durch das Apiras Business Line CRM-Modul können für den Vertrieb komplette Kundenprofile erstellt werden, die dann gezielt für vertriebliche Aktionen und Kundenbindungsaktivitäten genutzt werden können.

  • Einfache Anlage von Kunden und Artikeln
  • Übersichtliche Handhabung bei der Erstellung von Belegen (vom Angebot bis zur Gutschrift)
  • Mehrwährungsfähigkeit
  • Integrierte Mehrsprachigkeit
  • Eine Vielzahl von übersichtlichen Auswertungen und Statistiken, größtenteils inkl. grafischer Darstellung
  • Preis- und Rabattgestaltung - freie Definition von Preisgruppen, Zuschlags- und Nachlassarten - mit Zuordnungen zu Kunden, Artikeln oder Warengruppen
  • Automatische Verknüpfung von Sonderkonditionen bei der Belegerstellung
  • Lager - sehr flexible Lagerorganisation. Anlage einer beliebigen Anzahl von räumlich oder organisatorisch getrennten Lagern und Lagerorten inkl. Überwachung und Umbuchungsfunktionalitäten
  • Automatisierter Wareneingang - Erfassung der allgemeinen Grunddaten der Lieferung mit Verknüpfung zu einer offenen Bestellung unter Berücksichtigung der im Artikelstamm hinterlegten Angaben zur Lagerart
  • Einkauf - eine zuverlässige und optimierte Beschaffung mit automatischen Lieferkonditionen, Lieferzeiten und Preisevergleich. Vom Bestellvorschlag bis hin zur Rechnungseingangsprüfung werden hier alle benötigten Informationen aufbereitet und der Beschaffungsvorgang ist durchgängig automatisiert
  • Bestellvorschläge werden aus den hinterlegten Daten der Warenwirtschaft auf Wunsch detailliert erstellt. Zur Generierung von Bestellungen können Liefertermine taggenau oder auf die Kalenderwoche gepflegt werden. Dabei ist eine Aufteilung von Lieferterminen auf einzelne Positionen eines Vorgangs ebenso möglich, wie die Aufteilung von Lieferterminen und -mengen innerhalb einer Position

 

Auf einen Blick

  • Geringer Aufwand bei der Implementierung und Einführung
  • Flexible Preis- und Rabattgestaltung
  • Frei einstellbare Belegerfassung (Felderanzeige)
  • Direkte Wandlung von Belegen
  • Kommissionierungsfunktionen
  • Automatisiertes Bestellwesen
  • Durchgängige Belegverknüpfung auch im Einkauf
  • Übergabe von Rechnungen in die Buchhaltung entweder direkt oder per Stapelübergabe
  • Anlage und Berechnung von Sortimenten
  • Frei konfigurierbarer Suchbrowser
  • Integration mit MS Office
  • Flexible Workflows
  • Artikelbilder, frei formatierbarer Text
  • Lagerwesen mit Kommissionierfunktionalität
  • Dublettenabgleich für Adressen
  • Reporterstellung über Crystal Reports
  • Versand der Korrespondenzformulare als PDF-Datei per E-Mail

 

On Top
Die Business Line Warenwirtschaft können Sie erweitern um die Anlage und Verwaltung von:

  • Chargen
  • Farben und Größen
  • Provisionsabrechnung
  • Rahmen- und Abrufaufträge
  • Seriennummern
  • Service-Modul (wiederkehrende Vorgänge)
  • DATEV-Schnittstelle
  • Intrastatmeldung
  • Maschinen-Geräteverwaltung
  • Projektzeiterfassung
  • Edifact-Schnittstelle
  •  

    TIckinger Apiras BL

    Ansprechpartner

    Thomas Ickinger
    Projektmanagement

    Tel: +49 (0)2464-909 36 23
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen